Header mit Logo - für alle Seiten
Dein Weg zur
IFBB PRO CARD
beginnt hier!

Eine neue EtappeTom Double Biceps

Vor knapp fünf Monaten bekam ich plötzlich einen Anruf von Wolfgang Schober mit der Frage, ob er mich auf den Werbebanner des ersten Pro Qualifiers "The Austrian OAK" auf heimischem Boden setzen darf und er würde sich freuen wenn ich als Teilnehmer dabei wäre.

Nach insgesamt 7,5 Monaten beinahe kompletter Pause, begann ich wieder mit dem Training im Fitnessstudio, machte erst einen kurzen Aufbau und entschied mich dann acht Wochen vor dem Wettkampf die Diät zu starten.

Ohne Erwartungen aufgrund der kurzen Vorlaufzeit, aber mit dem Wunsch einer Finalplatzierung, fuhr ich also am Samstag, den 18.09.2021 früh morgens mit meiner Freundin aus Salzburg los und waren pünktlich zur Registrierung vor Ort.

Es waren bereits eine Menge an Athleten eingetroffen und jeder stand zur Anmeldung in line.

Da es in der Classic Physique ein Gewichtslimit gibt, wurde ich Samstags mit 91,8kg auf meine 180cm eingewogen und war bereit für den Wettkampf. Langsam füllte sich auch der Backstagebereich und es konnte losgehen.

Plötzlich hieß es "Alle Classic Physique Athleten hinter die Bühne" - so jetzt noch aufpumpen, den letzten Feinschliff mit etwas Öl, um die Details zu unterstreichen und los ging´s.

Am Samstag wurde es für mich der zweite Platz und ich war wirklich sehr glücklich darüber. Anschließend im Hotel gab es natürlich weitere Mahlzeiten sowie Sonntag Morgens bevor es nun zur Hauptveranstaltung, eine neue Schicht Farbe sprühen und dann wieder aufpumpen vordem großen Auftritt.Tom Double Biceps

Man steht hinter der Bühne mit vielen sehr starken Athleten und kann sich selbst überhaupt nicht einschätzen, leichte Zweifel beginnen aber man hat ja hoffentlich seine Hausaufgaben gemacht und kann sein bestes Packet abliefern.

Die Vorrunde ist geschafft und es geht umgehend wieder mit der Posingroutine ins Finale - jetzt kommt es auf alles an - also Vollgas!

Bei der Siegerehrung konnte ich es kaum fassen als mir der Pokal für den ersten Platz überreicht wurde, mit dem hab ich absolut nicht gerechnet. Nun heißt es sammeln und sich für das Gesamtsiegerstechen vorzubereiten, jeder will natürlich den großen Preis für sich, also wird jeder sein Bestes geben.

Nach den Vergleichen verging nicht viel Zeit und es wurde der Gesamtsieger und Gewinner der IFBB PRO CARD ausgerufen, als mein Name aufgerufen wurde, konnte ich es erst nicht glauben. Ich war einfach überwältigt.

Aus dem Publikum und auch im Backstagebereich sowie auf den Social Media Kanälen kam so viel positives Feedback was mich wirklich glücklich machte und immer noch macht.

Nun steht eine neue Etappe an, jetzt heißt es dran bleiben und hart arbeiten um sich in der höchsten Liga des Bodybuilding zu etablieren.  Als Einstieg wird gleich am 26.09.2021 der IFBB PRO LEAGUE TSUNAMI CUP in Mailand gewählt, bevor ich in eine ordentliche Aufbauphase gehe.

Ich möchte mich bei jedem Zuseher am Wochenende und der NPC Austria bedanken, die diese Erfahrung möglich gemacht haben.

Bis bald, euer Tom

Tom Double Biceps