Dein Weg zur
IFBB PRO CARD
beginnt hier!
Slider
Regeln Bikini

Regeln Bikini

1. Bekleidung & Accessoires

(1) Die Teilnehmerinnen tragen einen Bikini. Das Unterteil muss V-förmig sein; Tangas sind nicht zulässig. Bikinis aus Massenproduktion sind erlaubt. Alle Bikinis müssen akzeptablen Standards hinsichtlich des guten Geschmacks und allgemein anerkannter Sittlichkeit genügen.

(2) Die Teilnehmerinnen müssen Schuhe mit hohem Absatz tragen.

(3) Die Teilnehmerinnen dürfen Schmuck tragen.

(4) Verschriebene Korrekturbrillen (ungetönt) sind zulässig.

(5) Die Startnummern müssen während der gesamten Zeit auf der Bühne auf der linken Seite des Unterteils getragen werden.​

 

2. Ablauf der Präsentation

(1) Die Teilnehmerinnen betreten in nummerischer Reihenfolge die Bühne, wo sie ihren Model Walk nach persönlicher Präferenz absolvieren.

(2) Der Model Walk beinhaltet folgendes: Gehen zur Bühnenmitte, dort wird anhalten und die Frontansicht präsentiert. Darauf folgt eine Drehung um 180 Grad zur Präsentation der Rückansicht. Abschließend erfolgt wieder eine Drehung zur Jury. Die maximal erlaubte Zeit für den Model Walk beträgt 30 Sekunden.

(3) Abhängig von der Teilnehmerzahl der jeweiligen Klasse können die Teilnehmerinnen nach absolviertem Model Walk die Bühne verlassen, bis eine jede Teilnehmerin ihren Model Walk absolviert hat. Danach wird die gesamte Klasse auf die Bühne gerufen und an den Bühnenseiten in Diagonalen aufgestellt.

 

3. Vergleiche

(1) Der Hauptschiedsrichter ruft die Teilnehmer in kleinen Gruppen in nummerischer Reihenfolge zur Bühnenmitte, wo sie die Front- und die Rückansicht präsentieren.

(2) In den Call-Outs werden Teilnehmerinnen aufgerufen und mit einander in der Front- und Rückansicht verglichen. Dies bietet der Jury die Gelegenheit, Teilnehmer in den Halbdrehungen miteinander zu vergleichen (nur Front- und Rückansicht – keine Seitenposen).

(3) Die Jury behält es sich vor, nach eigenem Ermessen im Finale eine erneute Bewertungsrunde durchzuführen (sog. Bestätigungsrunde).​

 

4. Bewertung

Gemäß den folgenden Kriterien werden die Präsentation sowie die Vergleiche zu 100% gewertet:

(1) Ausgewogenheit und Form

(2) allgemeine körperliche Erscheinung einschließlich Hautbild, Teint, Haltung und Präsentation

 

 
4479171 4479171 4479171
 
 
Back Button