Dein Weg zur
IFBB PRO CARD
beginnt hier!
Slider

Austria Cup 2019, Krems an der Donau,15. September 2019

Masters Bikini Fitness (offene Klassen)

Es war eine Freude zu sehen wie unsere sechs Damen der Masters Klasse bewiesen, dass Alter wirklich nur eine Zahl ist. Stefanie Schwab ( AUT, 6. Platz, Startnummer 60) fühlte sich sichtlich wohl bei ihrer ersten Wettkampfsaison. Sie versprühte Freude und weibliche Eleganz auf der Bühne und hinterließ einen absolut positiven Eindruck. Dasselbe gilt für Viera Magova (AUT, 5. Platz, Startnummer 2). Viera kam ein wenig voller als im Frühjahr was für ihren Gesamteindruck durchaus förderlich war. Adrienn Lole (HUN, 4. Platz, Startnummer 42) brachte ein schlankes, frauliches Paket auf die Bühne und holte ihre Punkte durch ihre sympathische Präsentation.

Der dritte Platz ging an die überaus schlanke Eva Csele (HUN, Startnummer 37) und ihre sehr selbstsichere Präsentation. Betont sportlich präsentierte sich dann die Ungarin Krisztina Kiss (2. Platz, Startnummer 38) und bewies Temperament auf der Bühne. Ganz anders dann ihre ruhig-elegante Landsfrau Katalina Fono-Elek (HUN, 1. Platz, Startnummer 41), die mit ihrer besonnen Art der Präsentation in Kombination mit sportlicher Körperentwicklung einen klaren Sieg für unser Nachbarland holte.

Stefanie Schwab AUT 6. Platz Bikini Masters AC 2019 Viera Magova (AUT), 5. Platz Adrienn Lole, 4. Platz  
Stefanie Schwab (AUT), 6. Platz Viera Magova (AUT), 5. Platz Adrienn Lole, 4. Platz
Eva Csele, 3. Platz  Krisztina Kiss, 2. Platz  Katalia Fono-Enek, 1. Platz
Eva Csele, 3. Platz Krisztina Kiss, 2. Platz Katalia Fono-Enek, 1. Platz

Weitere Fotos vom Austria Cup 2019 unter https://www.ifbb-austria.at/fotogalerie-der-oeabff-ifbb-austria/austria-cup-2019-15092019-krems.html

Text: Dr. Wolfgang Schober

Fotos: Silvia Schober